Bequeme Musterbestellung
Handläufe nach Maß
Kostenloser Versand ab 500 Euro
Sie haben Fragen? 04445 / 96678-14

Handlauf anbringen am heimischen Treppengeländer

Ein hochwertiger Handlauf kann eine Menge ausmachen. Sowohl optisch wertet dieser die gesamte Treppe meist auf als auch praktisch hat eine Treppe mit Handlauf zahlreiche Vorteile, welche oftmals von diversen Sicherheitsaspekten geprägt sind. 
Dabei ist es gar nicht schwierig den Handlauf an der Treppe anzubringen.

Egal ob Holz oder Edelstahl, ein Handlauf sollte immer eine hohe Qualität mit sich bringen, da teilweise ein hohes Gewicht oder abrupte Bewegungen auf diesem lasten können. Genau aus diesem Grund arbeiten wir ausschließlich mit namenhaften Herstellern zusammen, welche uns genau diesen Aspekt liefern können. Schließlich sollen Sie als Kunde auch noch in vielen Jahren einen Handlauf haben, der keinerlei Qualitätsmängel aufweist und stets Ihren Ansprüchen gerecht wird. 

Handlauf anbringen - so funktioniert es garantiert

Mit der Lieferung erhalten Sie sowohl den Handlauf selbst, welcher für Sie zur Montage vorgebohrt ist, als auch die entsprechenden Halter sowie die Schrauben und Dübel. Die Montage benötigen Sie an zusätzlichem Werkzeug eine Bohrmaschine samt Bit Aufsatz, ein Kreppband sowie einen Zollstock, einen Hammer, Bleistift und einen Schraubenzieher. 

Handlauf anbringen kann sich als schwieriges Unterfangen gestalten - nicht aber, wenn Sie bereits im Vorfeld die richtigen Vorkehrungen treffen. Sie sollten daher zuerst das klebende Kreppband bzw. Tesa Band wagerecht an die Wand kleben, an der Stelle, wo später der Handlauf entlang folgen soll. Dafür messen Sie einfach den Abstand zum Fußboden mit Hilfe des Zollstocks aus. Sollte es sich bei Ihrer Treppe um eine Wendeltreppe handeln bzw. sollten während des Verlaufs der Treppe Ecken sein, so berücksichtigen Sie bitte ebenfalls, dass ein geeigneter Abstand von ca. 15 Cm zur Ecke gewählt wird, damit der Handlauf auch später bei der Montage passt. Markieren Sie nun die Stellen auf dem Kreppband möglichst genau mit Hilfe eines Bleistifts.

Die angezeichneten Stellen an der Wand müssen nun mit Hilfe einer Bohrmaschine eingebohrt werden, sodass der Handlauf auch später fest in der Wand sitzt. Hierfür wählen Sie einen passenden Bit Aufsatz aus und führen Sie die Bohrung durch. Checken Sie auch gerne einmal vorher mit Vorhalten des Handlaufs ab, ob die markierten Stellen passen. Schlagen Sie nun mit Hilfe eines Hammers die Dübel in Wand. Nun kommt die Handlaufhalterung zum Einsatz, welche aus 4 verschiedenen Teilen besteht: 
Träger, Stütze, Platte und Schraube für den Handlaufhalter. Stecken Sie alle 4 Teile in einander und drehen Sie die Schraube vor die Platte, sodass diese Partie bereits fest ist. Setzen Sie erst anschließend das Konstrukt in die Wand ein und ziehen Sie jeden Handlaufhalter mittels eines Schraubenziehers fest. Nun stecken Sie die weiteren Schrauben von unten in den Handlaufhalter hinein und legen Sie den Handlaufhalter von oben herauf. Ziehen Sie nun die Schrauben von unten fest. 

Gewusst wie - Handlauf anbringen

Besonders beim Kauf des Handlaufs Online sollten Sie darauf achten, dass die Länge stimmt. Berechnen Sie zusätzlich mit ein, dass mögliche Kanten oder Ecken in den Wänden 10 - 15 cm Platz haben sollten, sodass der Handlaufhalter nicht mit einem Weiteren in Kontakt kommt oder die Wand in Mitleidenschaft gezogen wird. Wir beraten Sie gerne fachlich zu Ihrem Handlaufhalter für zu Hause. Bei weiteren Fragen oder Anregungen schreiben Sie uns daher gerne einfach eine Nachricht über die angegebenen Kontaktdaten.